Schüler der IGS wandern für sauberes Wasser in Afrika

(Kommentare: 0)

Am 21.03.2018 sind die Schüler der IGS des 6er Jahrgangs 8 Kilometer gelaufen, mit 6 Liter Wasser im Rucksack. Gestartet wurde am Stadion „Im Blumengarten“. Die erste Station war das Rheinhessische Wasserwerk, wo das Werk von innen gezeigt und erklärt wurde. Danach ging es weiter zu einem Brunnen der Wasserwerke und anschließend in die Rhein-Klause, wo eine kleine Stärkung wartete. Mit dem Rucksack auf den Schultern und bei strahlendem Sonnenschein steuerten die Schülerinnen und Schüler das Stadion als Ziel an. Abschließend wurde von Rotary der Spendenscheck überreicht.

Alle waren stolz, ihren Beitrag dazu geleistet zu haben!

 

https://ingelheim-am-rhein.rotary.de/

Zurück

Einen Kommentar schreiben