Tagesbericht der SV Fahrt

(Kommentare: 0)

Heute, am 03.02.2020 sind wir in das schöne Schullandheim Winterburg gefahren. Der Treffpunkt war um 8:30 in der Schule, gegen kurz nach 9 sind wir  mit 42 Schüler/innen und zwei Lehrern als Unterstützung losgefahren. Um ca. 9:50 kamen wir an und wurden direkt auf unsere Zimmer aufgeteilt. Um 10:30 bekamen wir eine Einweisung und starteten unser Programm mit Kennenlernspielen. Diese Kennenlernphase förderte den Zusammenhalt der SV-Mitglieder. Zudem äußerten wir im Plenum unsere Wünsche und Ziele für die kommende Zeit. Gegen 12:00 sammelten wir uns zum Mittagessen und hatten daraufhin eine kurze Pause für die erstmalige Beratung in den Referaten, welche sich in: UNESCO, Sport, Presse, Veranstaltung und Design gliederten. Um 14:00 trafen wir uns zu weiteren Spielen im Gemeinschaftsraum wieder. Danach gingen wir erneut in unsere Referate und begannen die aktive Arbeitsphase. Um 17:00 fingen wir an unsere Ergebnisse von den jeweiligen Referaten zu sammeln und diese vorzustellen. Daraufhin hatten wir wieder eine kurze Regenerationszeit. Um 18:00 gingen wir alle gemeinsam zum Abendessen. Um den ersten Abend schön ausklingen zu lassen begannen wir gegen 20:00 unser Abendprogramm, welches wir mit lustigen und unterhaltsamen Spielen schmückten. Um 22:00 ging unser erster Tag in Winterburg  allmählich zu Ende.

Zurück

Einen Kommentar schreiben